Starke Speichelproduktion

Karies, Paradontose, Zahnfleischbluten, Bleeching, richtiges Zähneputzen, Mundgeruch, Aphten, etc. ...

Moderator: FDG-Team

Starke Speichelproduktion

Beitragvon d.elke87 » 17.11.2010, 17:06

Hallo,

ich habe folgendes Problem: Seit ca. einer Woche habe ich eine sehr starke Speichelproduktion, die zuerst nur abends beim einschlafen aufkam. Seit heute habe ich sie aber schon über den ganzen Tag verteilt. Ich bin laufend am spucken oder runterschlucken. Es nervt einfach nur. Das Schlimmste ist aber, dass man abends im Bett liegt und deswegen nicht einschlafen kann...

Ich weiß echt nicht mehr weiter und hoffe, dass ihr mir irgendwie weiter helfen könnt. Danke!

Gruß
d.elke87
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.11.2010, 16:59
Wohnort: Braunschweig


Starke Speichelproduktion

Beitragvon Tanja1979 » 07.09.2011, 12:54

Hallo,
es gibt viele mögliche Ursachen, die für deine starke Speichelproduktion verantwortlich sein können.

Es wäre interessant zu wissen, ob du denn aktuell irgendwelche Medikamente aufgrund einer anderen Erkrankung einnehmen musst, denn nicht selten ist eine starke Speichelproduktion eine Nebenwirkung bestimmter Wirkstoffe.

Ansonsten käme beispielsweise auch eine Entzündung im Mund- oder Rachenraum in Betracht. Diese musst du nicht zwangsläufig spüren, wenn jedoch ein latenter Entzündungsherd da ist, reagiert der Körper mit der übermäßigen Produktion von Speichel. Deshalb solltest du einen Zahnarzt aufsuchen und mit diesem dein Problem besprechen. Er wird dann genau forschen, ob der Grund im Bereich Zähne, Zahnfleisch oder Kiefer liegt oder an den Speicheldrüsen selbst. Sogar Reaktionen auf bestimmte Zahnfüllungen können die Ursache sein.

Sollte bei dieser Untersuchung nichts raus kommen, stünde ein Gang zum Hausarzt an. Es ist nämlich auch denkbar, dass die übermäßige Speichelproduktion eine Begleiterscheinung einer anderen Erkrankung irgendwo im Körper ist. Darüber können aber nur genaue Untersuchungen Aufschluss geben.

Bis dahin solltest du auf das Kauen von Kaugummis verzichten, denn das regt die Spreichelproduktion zusätzlich an. Außerdem könntest du mit desinfizierenden Lösungen, zum Beispiel Salbeitee, den Mund ausspülen, um die Wartezeit bis zum Zahnarzttermin zu überbrücken. Sollte nämlich eine Entzündung die Ursache sein, so kann bereits das regelmäßige Spülen helfen.

Viele Grüße
Tanja1979
Tanja1979
 
Beiträge: 289
Registriert: 31.08.2011, 09:17
Wohnort: Riegelsberg


Zurück zu Zähne & Mund

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
COPYRIGHT BY FRAG-DICH-GESUND.DE
Forenregeln | Impressum